Ludwig-Fronhofer-Realschule Ingolstadt  ǀ  Telefon 0841/305 424-00  ǀ  Fax 0841/305 424-99  ǀ  E-Mail This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Fronhofer-Fußballer gewinnen Stadtfinale

Riesig war die Freude bei den Jungs der Fronhofer-Fußballmannschaft (Jahrgänge 2006/2007), als am Donnerstagmittag der Schlusspfiff im Finale ertönte. Mit einem 2:1 im Stadtfinale gegen die Ickstatt-Realschule qualifizierten sich die Siebt- und Achtklässler für den Regionalentscheid im Frühjahr 2020.

Schon zu Beginn lief alles planmäßig. Durch zwei hohe Siege (6:0 gegen das Scheinert, 5:0 gegen das Gnadenthal) reichte im abschließenden Gruppenspiel gegen das Apian-Gymnasium bereits ein Unentschieden für den Finaleinzug. 0:0 hieß es dort nach 2x11 Minuten Spielzeit, womit der Gruppensieg feststand. Im Endspiel wartete die Ickstatt-Realschule: Und die machte unseren Jungs das Leben äußerst schwer. War es die Nervosität oder vielleicht auch eine Spur Überheblichkeit nach der lockeren Vorrunde? Bis kurz vor Ende stand es immer noch 1:1, bis Vincent Straßer mit seinem insgesamt vierten Turniertor die FRI zum Sieg ballerte. Herzlichen Glückwunsch allen beteiligten Spielern!

Zur erfolgreichen Mannschaft gehörten: Leo Schwarzbauer (Torwart), Julien Steitz (1 Tor), Ahmet Altay (3), Florian Cafuta, David Neif (1), Emre Öztürk (2), Vincent Straßer (4), Eric Rieger, Maik Krasnov, Filip Jelinic (1), Emil Götz, Florian Wanka (1), Felix Dollmann, Robin Dintenfelder, Simeon Schulze-Westerhoff.

Coach K